02. Juni 2019
Mit sage und schreibe 30 Meldungen hat sich das Aicher Team dieses Jahr beim Glocknerkönig präsentiert. Bei 8°C und Sonnenschein waren die Bedingen Ideal, ganz anders als das Wetter der letzten Wochen hätte vermuten lassen. Ein Hartes Tempo im ersten Startblock ließ einige schon vor dem Anstieg an ihre Grenzen gehen und forderte dann auf den letzten 1500 Höhenmetern Tribut. Anderen wie unsersem Bergspezialisten Ralph Kainz verhalf es hingegen zu einer neuen Bestzeit in Sagenhaften 1:22,24...

02. Juni 2019
Voller Einsatz bei 70% Steigung, mit Erfolg!

01. Juni 2019
Jörg Willimayer war in Kirchbichl auf der Supersprint Distanz unterwegs und konnte sich den Altersklassensieg und 3. Gesamtplatz sichern. Heute eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen beim Triathlon in Kirchbichl. Schulter und Nacken halten, aber das fehlende Schwimmtraining macht sich halt deutlich bemerkbar. Egal, der Druck am Rad hat dafür entschädigt ... 🚴🏻‍♂️🚀🚴🏻‍♂️ ... und zum Sieg in meiner AK hat es ja auch noch gereicht 😎🙈😎.

01. Juni 2019
Fiona Böttner beim 2. Deininger Cross Duathlon Kurz und knapp: nach langem mal wieder aufs Treppchen...💪😅🏆super gekämpft am Nachmittag bei der "Hitze" Die lange Anreise hat sich gelohnt, tolle organisierte Veranstaltung und wieder nette Leute kennengelernt.

01. Juni 2019
Andi Maiwald war in Saalfelden beim 111er Triathlon für den TSV am Start.

25. Mai 2019
Janské Lázně (Johannisbad) liegt ca. 520 m über dem Meeresspiegel und ist eine bedeutende Kurstadt im tschechischen Riesengebirge. Am letzten Mai-Wochenende des Jahres 2019 war der Ort zugleich Treffpunkt für laufbegeisterte "Masters" aus ganz Europa: Läuferinnen und Läufer aus 17 Nationen hatten das Ziel, den 1.299-m-hohen Černá hora (Schwarzenberg) im Rahmen der "European Masters Mountain Running Championships" zu bezwingen. Am Wettkampftag am 25. Mai 2019 herrschte weiterhin...

12. Mai 2019
" ja, und da stand ich nun und fragte mich ob ich nun wirklich starten soll: die Wettervorhersage sagte Regen voraus und jetzt, kurz vor dem Start, regnete es tatsächlich! Die Radstrecke ist anspruchsvoll und Abfahrten im Pulk bei regennasser Straße sind nichts für mich. Aber gerade hörte es auf zu regnen und dann startete ich doch!"

05. Mai 2019
Saisoneinstieg beim Duathlon in Krailling Alle (10) Jahre wieder. Knapp 10 Jahre ist mein letzter Duathlonstart her und zwar beim Duathlon in Kelheim 2010. Da ich letztes Jahr lange nicht laufen konnte und im Winter dann lange nicht schwimmen, kam ich auf die Idee die Saison mal mit einem Duathlon zu beginnen. Laufen geht zwar erst seit Januar, aber das ist immer noch besser als Schwimmen. Der Wetterbericht fürs Wochenende versprach zwar nichts Gutes, aber kneifen wollte ich auch nicht....

28. April 2019
Heute Morgen um 5 Uhr mussten wir schon losfahren um pünktlich zum Wettkampfbeginn in Hilpoltstein zu sein. Und das Wetter lud auch nicht gerade dazu ein... 5 Grad waren es nur!! Mit 16 anderen Mädchen kämpfte Fiona sich über die Crossstrecke und wurde zum Schluß 5. Danach hieß es erstmal wieder aufwärmen... Nun heißt es sich vorzubereiten auf die kommenden Triathlons vom Bayerischen Jugend Cup.

07. April 2019
Der 3. Wettkampf in der Bayern Cup Serie und Fiona war am Start. Diesmal reichte es nur für den 11. Platz. Auch diese Tage muss es geben... nun heißt wegstecken und auf den Duathlon in Hilpoltstein vorbereiten 🏃‍♀️🚴‍♀️🏃‍♀️

Mehr anzeigen