Triathlon Weiden 21.05.2017

Schon am Vortag vom Triathlon  Weiden reisten die Böttner's in Weiden in der Oberpfalz an um gut vorbereitet und ausgeruht zu sein.

Am frühen Vormittag startete als erstes Fiona über 100 m schwimmen - 2,5 km Rad und

400 m laufen. Als 5. aufs Rad ( Rad nicht gefunden ) griff sie auf dem Rad an. Mit der 2 besten Radzeit der Mädchen und Jungen lief sie sich auf den 2. Platz vor.

Nur 5 Minuten später ging Fabian an den Start. Als führender auf seiner Schwimmbahn

(400 m) radelte er motiviert die 10 km grandios ab und lief nach 2,5 km glücklich ins Ziel!

Kurz nach Mittag ging es für Monika auf die 50 m Bahn. Denn sie hatte sich einen Sprinttriathlon vorgenommen, als Vorbereitung für die Mitteldistanz im nächsten Monat in Bocholt.

 

Mit dem Schwimmen war sie nicht so einverstanden  ( zu wenig geschwommen bislang) aber das Radeln und Laufen lief dafür um so besser  (persönliche Bestzeit auf 5 km).

Zum Schluß konnte sie sich über den 2. Platz in ihrer Altersklasse freuen!